Die Praxis bekommt eine Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis - VERAH

Frau M. Breese, Medizinische Fachangestellte der Praxis, wird VERAH.

 

 

Was ist VERAH?

 

VERAH ist eine qualifizierte Weiterbildungsmaßnahme für erfahrene Medizinische Fachangestellte

 

Was sind VERAH?

 

VERAH (VERsorgungsAssistentin in der Hausarztpraxis) sind erfahrene Medizinische Fachangestellte, die sich über eine Qualifizierungsmaßnahme zur VERAH weitergebildet haben.

 

 

Aufgaben und Zuständigkeiten der VERAH

  • Unterstützung bei der Versorgung und beim Fallmanagement
  • Erstellung individueller Versorgungspläne
  • Durchführung delegierter Hausbesuche
  • Unterstützung des Hausarztes bei Diagnose-, Therapie- und Präventionsmaßnahmen
  • Schnittstelle zwischen Arzt, Patient und sozialen Netzwerken
  • Wundmanagement

 

 

Die Weiterbildungsmaßnahme wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Rahmen des Programms 'Weiterbildung in Niedersachsen' gefördert.